Engel-Ki

 

Home 
Tagebuch 
Chinchillas 
Brustkrebs 
Hörgeräte 
Fotos 
Reiki 
[Engel-Ki] 
Eigene Musik 
The Boatmen 
Spiele 
Grußkarten 
Forum & Chat 
Shop 
Gästebuch 
Links 
Kontakt 
Inhalt 
Impressum 

 

 

 

Mein Schutzengel Raven

Am 8.12.05 bekam ich meine Einweihung in Engel-Ki. Seitdem lade ich die Engel jeden Morgen in meinen Tag ein und bitte sie um Unterstützung und Schutz.
Mein persönlicher Schutzengel heißt Raven. Wenn ich Morgens auf meinem Balkon QiGong mache, sitzt oft gegenüber auf einem Baum eine Rabenkrähe.

 

Woher kommt Zen-Engel-Ki?

Das System der Engel-Ki wurde von einem Team von erfahrenen Reiki-Lehrern des Zen-Reiki-Lehrerrings erarbeitet. Dabei haben wir uns von unserer göttlichen Führung leiten lassen, Menschen auf ihrem Wachstumsweg im Sinne von Zen-Reiki begleiten zu können - ohne Kommerz. Engel-Ki ist ein freies System, was keiner Registrierung unterliegt. Alle Unterlagen dürfen mit einer Einweihung kostenlos weitergegeben werden.

 

Was ist die Engel-Ki-Einweihung?

Die Zen-Engel-Ki-Einweihung ist die Einweihung in die Energien der Engel. In diese Energien wird der Schüler über einen Regenbogen eingeweiht, der ihn mit den Engeln verbindet. Und zwar grundsätzlich mit allen Engeln! Der Regenbogen ist quasi eine verbesserte Standleitung, die man jederzeit benutzen kann - von beiden Seiten.

 

In welche Engel wird man eingeweiht?

Der Regenbogen enthält das ganze Farbspektrum. Ebenso erhält ein Schüler durch die Einweihung grundsätzlich den Zugang zu dem ganzen "Spektrum" der Engel aus allen Engelhierarchien. Interessanterweise sind ja tatsächlich auch die Erzengel jeweils einer bestimmten Farbe zugeordnet! So kann man über den Regenbogen grundsätzlich zu allen Engeln Kontakt aufnehmen. Oder aber man kann Kontakt zu einem bestimmten Engel aufnehmen, wenn dies gewünscht ist - sei es von Seiten des Schülers oder umgekehrt von Seiten eines Engels: Denn man kann auch einfach "den Hörer abnehmen, und mal sehen, wer sich meldet"! Über den Regenbogen kann sich der Schüler bei Bedarf zusätzlich gezielt mit einem oder mehreren Engeln während der Einweihung verbinden bzw. verbinden lassen.

 

Wozu eigentlich eine Zen-Einweihung in die Engel?

"Wozu dient eigentlich die Einweihung in die Engel?", fragen Schüler immer wieder, die überlegen, ob sie in die Engel eingeweiht werden wollen. Und "Sind die Engel nicht sowieso immer für uns da und um uns herum, um uns zu unterstützen in allem, was wir tun?" Natürlich sind die Engel immer und überall an unserer Seite und wachen über uns oder warten darauf, uns zu helfen. Auch ohne in sie eingeweiht zu sein. So funktioniert das schließlich schon seit Anbeginn aller Zeiten! Aber mit der Einweihung verbessern sich in der Regel die Kommunikationsmöglichkeiten und damit die Zusammenarbeit zwischen den Engeln und der eingeweihten Person. Stell dir das so vor, als würde man von einer herkömmlichen Telefonleitung auf ISDN umstellen: Die Verbindung ist besser, schneller, störungsfreier! Diese Möglichkeit bietet sich uns mit der Zen-Einweihung in die Engel. Wir kommen besser mit den Engeln in Kontakt, wenn wir das möchten. Auch für die Engel ist es somit leichter, mit uns in Kontakt zu treten und mit uns oder an uns zu arbeiten. Einfach, weil "die Leitung" besser geworden ist!

 

Was haben Engeleinweihungen mit Reiki zu tun?

Es handelt sich hierbei um kein neues Reiki-System, jedoch ist es ein Umgang mit der Regenbogen- und der Engel-Energie, denn die Engel helfen gerne. Insofern kann man sie bei allem hinzubitten, was man tut, z.B. auch bei der Weitergabe von Reiki. Dadurch kann man die Arbeit mit Reiki zusätzlich unterstützen. Aber die Möglichkeiten sind unerschöpflich, wie uns die Engel sowohl in den kleinen Dingen des Alltags als auch bei den ganz großen und wichtigen Dingen helfen können. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit ihnen nicht unbedingt an Reiki gebunden, sondern erfolgt unabhängig davon.
Ganz einfach durch die Macht und Liebe der Engel!

 

Voraussetzung für die Einweihung in die Engel-Ki 

Die Einweihungen in die Engel-Ki kann jeder empfangen! Sie sind unabhängig von irgendeinem anderen System, wie z.B. dem Usui Reiki. Für das Erlernen sind keine weiteren Voraussetzungen nötig.

 

Wie kann ich nach der Einweihung den Kontakt zu den Engeln vertiefen?

Lade die Engel einfach jeden Morgen in deinen Tag ein. Du kannst auch deinen persönlichen Schutzengel einladen. Gib ihm einen Namen. Dieser Name wird dir gesendet werden, wenn du eine Zeit mit den Engeln arbeitest. Bitte den Schutzengel unter dich, er wird dich durch den Tag tragen und dich vor allen Gefahren schützen.
Wann immer es Gelegenheit gibt, du die Führung der Engel spürst, bedanken dich. Das ist ganz wichtig. Engel sind für uns da!! Aber sie wollen gebeten sein. Sie mischen sich nicht in unser Leben ein, wenn wir es nicht zulassen. Dank und dieses Gebet werden deinen Kontakt mit den Engeln verstärken. Du fühlst die Energie wie einen leichten Hauch, der dich berührt, wenn du dich auf die Liebe der Engel einstellen möchtest.
 

Quelle und Copyright dieses Textes: Roswitha Ströbele/Sylvia Springer von Zen-Reiki.de


 

   © 2005-2008 by Mony